wtube.org

wtube.org

Sign In

Uncensored Apple AppStore

whattheyhide.org

WIRMACHENAUF

Demos

Files & Leaks

Donate


-30  

-15  

-5  

-1  

+1  

+5  

+15  

+30  




whattheyhidePLUS



"Vielleicht habe ich da ein autoritäres Verhalten in mir" (Rückblick Merkel)

  - 2:29

Originally uploaded to https://www.youtube.com/watch?v=1kF471V2PTs by Escalato Günter Gaus im Gespräch, RBB, Sendung "Zur Person". Vollständiges Interview mit Angela Merkel (28. Oktober 1991): https://www.youtube.com/watch?v=EEY15eXSWgc Transkript: Minute 26:30 Ich bin spät zum demokratischen Aufbruch gekommen, weil ich lange gesucht habe, wo ich mich engagieren soll und irgendwo ein tiefes Misstrauen zu basisdemokratischen Gruppierungen habe, weil ich mich dort nicht wohlgefühlt habe. Moderator: Warum? - Warum?# Weil ich glaube, dass man in der politischen Arbeit auch zum Machbaren kommen muss und sich nicht zu lange im eigenen Diskutieren verlieren sollte. Moderator: Liegt darin die Gefahr in dieser Einsicht...# "Vielleicht habe ich da ein autoritäres Verhalten in mir" Moderator: Ja, das könnt' ja sein# Ja, ich sag' nur. Es war nicht- ich habe mich dort nicht zu Hause gefühlt. Moderator: Aber das müsste nicht aus dem Osten kommen. Ich kenne einen Haufen Leute aus dem Westen, die den Osten nie kennengelernt haben und die hoch autoritär sind. Also, lasswe Mal jedenfalls...# Ne, das hat mit dem Osten nichts zutun. Moderator: Wunderbar!# Das hängt mit meiner... Moderator: Sie halten möglicherweise ein autoritäres Bedürfnis - ein Bedürfnis autoritär zu sein...# Nach einer gewissen Strukturiertheit der Arbeit, die aber immer auch mit Autorität zutun hat. Moderator: Besteht darin die Gefahr - liegt darin die Gefahr, dass man steril wird, weil man die Strukturen schließlich wichtiger nimmt, als die Fantasie, die Inhalte erzeugt# Ja, die Gefahr besteht sicherlich und der muss man sich auch erwehren und man darf natürlich nicht oder ich möchte nicht zu denen gehören, die jeder Diskussion ausweichen. Nur, die Bürger erwarten von den Politikern so eine Art "Dienstleistung". Und die Dienstleistung besteht darin, dass man bestimmte Probleme löst. Und jede Problemlösung birgt in sich den Fehler und mit dem muss man dann auch leben können. Moderator: Sind sie bereit - nein, sie sind ganz sicher bereit, den Fehler machen Sie nicht zu sagen, sie sind nicht bereit; Sie sind bereit zuzustimmen, behaupte ich, dass man diese Basisdemokratie-Bewegten braucht, damit die Politik nicht austrocknet, nicht steril wird oder wollen Sie das bestreiten?# Ja, sie sind eine gute Ergänzung, aber... Moderator: Aber man muss sie auf ihrem Platz halten...# Minute 28:59 Nein, es geht nicht um "auf ihrem Platz halten". Wir haben Demokratie und wir haben Wahlen und ich sage ja nur, dass ich den Eindruck habe, dass die Mehrzahl der Bürger ab und zu auch machbar, also, Taten oder bestimmte Entschlüsse erwarten.


0

0

1

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


303 Views

Uploaded a week ago  

 

File Size: 6 MB





1 Comment

hasenfuss

- a week ago  

Das Hildem oder die „Schwurbelsucht“ ist eine Degeneration von Gehürngewebe aufgrund einer Einlagerung von Schwachsinn aus alternativen Medien oder vom Geschwätz von bereits Erkrankten. Wenn das Gleichgewicht zwischen geschwurbelten Meinungen einerseits und wissenschaftlichen Fakten andererseits zugunsten der Schwurbelei verschoben ist, dann bleibt vermehrt Schwachsinn im Gehürn zurück. Die Folge ist eine Schwachsinnansammlung im extravasalen Gehürnzellzwischenraum, also ein Hildem. Die genaue Bestimmung der Schwachsinneinlagerungen gibt weitere Hinweise: Bei Hetze und Ziegenficken liegt möglicherweise ein Attilazess vor. Schwachsinneinlagerungen im Kleingehürn (Attizites) weisen auf Querdenken hin. Schwachsinn im Großhürn kann durch Versagen aller moralischen und ethischen Normen verursacht sein. Behandelt wird in Abhängigkeit von der Ursache. Meistens ist eine nicht Beachtung der Spinner ausreichend, nur bei einem Attilazess oder bei weiterer Gefahr für normale Bürger wird eine härtere Gangart bevorzugt. Erkrankte im fortgeschrittenem Stadium flüchten oftmals in ferne Länder und vermindern somit die Gefahr für gleichsprachige Bürger. Merke: "Nur jemand der Schwurbelei versteht kann auch erkranken." VERSTEHE DEN WOLF und LERNE ALLES ZU VERLIEREN! 👊🏽🐐💥