wtube.org

wtube.org

Sign In

Uncensored Apple AppStore

whattheyhide.org

WIRMACHENAUF

Demos

Files & Leaks

Donate




aWAKer



Endlich Recherchier-Hilfe: Wie erhalte ich ehrliche, nicht "nach-gerichtete" Informationen?

❶ ❼ ❽ ❹ ❶ ❷ ❶ Endlich die Wahrheit über die Massenmedien B̲i̲t̲t̲e̲: 🇦​bonnieren✅ • 🇧ewerten👍 • 🇭​elfen☕ • 🇰ommentieren​💬 • 🇻​erbreiten​➥ Während die MSM (Massenmedien) (im Film brilliant aufgedeckt) mittlerweile eigene sogenannten "Faktenchecker" bereitstellen, um unbequeme Wahrheiten, die den "Bürger" nicht erreichen sollen, mit Diskreditierung, Diffamierung, Verleumdung und anderen schmutzigen Tricks zu unterdrücken, sind parallel weitere Wahrheitsverdreher installiert, die die Recherchen erschweren und Verwirrung säen sollen, damit der Wahrheitssuchende abhängig bleibt. Da es momentan immer mehr Menschen gibt, die merken, dass etwas nicht stimmt und daraufhin ihren Geist öffnen wollen, möchten wir denen helfen sich in dem riesigen Dschungel überhaupt zurecht finden zu können. Dafür haben wir eine Liste dieser "Wahrheitstester" zusammengestellt, die sicherlich noch weiter ausgebaut werden kann. Wir freuen uns auf Unterstützung in den Kommentaren. ШΞG mit Eurer Denkbetreuung (TV, Zeitung usw.) und mit Familie, Nachbarn und Freunden auf die Straße! D̲̲i̲̲e̲̲s̲̲e̲̲n̲̲ Aufklärungs-Link gegen Fake-News je̲̲t̲̲z̲̲t̲̲ weitergeben: [https://bridgeurl.com/aufwachen]


0

0

0

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


70 Views

Uploaded 2 months ago  

 





1 Comment

Eselsohr

- 2 weeks ago  

Bei Attila Hildmann ist der inhaltliche Denkumfang und die geistige Flexibilität eingeschränkt. Sein eingeengtes Denken ist fixiert auf einige wenige Bewusstseinsinhalte und die Gedanken kreisen um nur wenige Themen. Es fehlt ihm der Überblick und verschiedene Gesichtspunkte werden nicht einbezogen. Der Wortschatz ist verringert und teilweise wird nur noch in Großbuchstaben geschrieben. Trotz freundlichen Angeboten kann Attila das Thema (Corona, Hitler, Juden) nicht oder nur schwer wechseln. Der gleiche Gedanke muss immer wieder gedacht werden, er wiederholt sich wie in einer Schleife und das Denken bleibt daran haften. Im Gespräch mit Attila werden zuvor gemachte Worte und Angaben ständig von ihm wiederholt, selbst wenn niemand mehr zuhört oder mitliest. Auf gestellte Fragen geht Attila nicht ein, obwohl sie inhaltlich verstanden sowie erfasst wurden, die Antwort bekannt oder offensichtlich ist und keine Absicht bestand, die Frage unbeantwortet zu lassen. Attila leidet auch an Neologismen (bsp. Plandemie). Hierbei handelt es sich um Wortneubildungen (Neolalie) und Privatsymbolik, teilweise werden auch gegensätzliche oder ähnliche Wörter zu einem neuen Wort zusammengesetzt (Kontamination). Von entscheidender Bedeutung für das Alltagsdenken ist die Selektion vieler einströmender Informationen, das Halten des Denkziels sowie der Zwischenergebnisse und die Kontrolle über längere Denkabläufe. Attilas Einschränkungen dieser Fähigkeiten sind ein zwingender ein Hinweis darauf das er irre ist. Standgericht, Abschiebung, Lagerhaft und gemeinschaftliche Ausgrenzung (supported employment) können helfen, normale Bürger vor Attila zu schützen, nachdem sich in Nordkorea gezeigt hat, dass diese ungemein wirkungsvoll sind.