wtube.org

wtube.org

Sign In

Uncensored Apple AppStore

whattheyhide.org

WIRMACHENAUF

Demos

Files & Leaks

Donate


-30  

-15  

-5  

-1  

+1  

+5  

+15  

+30  




SilberjungePLUS



Videoveröffentlichung trotz ernster Warnung an mich! An alle Verschwörungsleugner! Hört gut zu!

  - 11:34

Originally uploaded to https://www.youtube.com/watch?v=sqjCjkTa5oo by Silberjunge Wichtige Quellen, Links und Hintergrundartikel zum Video unten!!! Telegram: Silberjunge Thorsten Schulte neu https://t.me/silberjungethorstenschulte Alles zum Buch Fremdbestimmt: https://www.fremdbestimmt.com/ Infos zur Direkten hier: https://diedirekte.de/ Wichtige Quellen, Links und Hintergrundartikel zum Video: Auch wenn die Quersumme sehr leicht zu berechnen ist, stelle ich Euch hier einen Quersummen-Rechner zur Verfügung: https://rechneronline.de/quersumme/ Zeitleiste zur Ermordung des schwedischen Regierungschefs Olof Palme im Jahr 1986: https://de.qaz.wiki/wiki/Assassination_of_Olof_Palme BILD, Wasserwerfer-Einsatz am Brandenburger Tor: Polizei stoppt „Querdenker“-Demo Darin: "Um 12.06 Uhr wurde die Demo vom Versammlungsleiter offiziell beendet, twittert die Berliner Polizei." https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/gegner-der-corona-massnahmen-demonstrieren-wieder-in-berlin-74003922.bild.html In diesem Artikel findet Ihr beispielsweise die Angabe zum Angriff der USA auf den Irak im Jahr 2003 und vieles mehr: https://www.sueddeutsche.de/politik/chronologie-der-us-krieg-im-irak-1.645606 Zum Tod des 1. US-Verteidigungsministers James Forrestal, der angeblich am 22. Mai 1949! In dem Artikel steht u. a.: "Währenddessen wurden Forrestals persönliche Tagebücher, die aus fünfzehn Loseblattbüchern mit insgesamt 3000 Seiten bestanden, aus seinem früheren Büro entfernt und ins Weiße Haus gebracht, wo sie für das nächste Jahr aufbewahrt wurden. Das Weiße Haus behauptete später, Forrestal habe Truman gebeten, die Tagebücher in Verwahrung zu nehmen. Eine solche Behauptung ist, ehrlich gesagt, absurd. Im Laufe des Jahres 1948 hatte sich Forrestal von Truman zunehmend entfremdet. Vor der Wahl hatte er sich sogar privat mit führenden Republikanern getroffen, um seine Zukunft bei der Dewey-Regierung zu sichern. Truman entließ ihn dann abrupt zugunsten von Johnson, einem Mann, der für diese Aufgabe eindeutig nicht qualifiziert war. Forrestals Tagebücher enthielten sensible Informationen, von denen Trumans Leute wissen mussten. Vermutlich hatten sie während der sieben Wochen von Forrestals Krankenhausaufenthalt genügend Zeit, sie zu überprüfen." Persönlich gehe ich davon aus, dass die Tagebücher "gesäubert" wurden und dass James Forrestal umgebracht wurde. https://www.richarddolanpress.com/the-death-of-james-forrestal Nutzt Deepl.com für die Übersetzung: https://www.deepl.com/de/translator Der Spiegel, Der Sonderling im Pentagon, 28.3.2014 Wie bei John F. Kennedy und George Patton versucht der Mainstream alles, auch James Forrestal als Sonderling etc. schlechtzumachen. Erkennt die Methode und dann erkennt ihr die Täter! „Durch ein Fenster im 16. Stock des Turmbaus sah Turner tief unten einen leblosen Körper liegen, gestürzt aus offenbar großer Höhe. Um den Hals hatte er einen Bademantelgürtel geknotet.“ https://www.spiegel.de/geschichte/james-forrestal-mord-oder-selbstmord-des-us-verteidigungsministers-a-959861.html Über John F. Kennedy erzählt man Euch heute gern seine Frauengeschichten und seine Krankenakte wird ausgebreitet. Es ist der Versuch, seinen Nimbus zu zerstören! Die Welt, George S. Patton, Amerikas Antwort auf Rommel Auch die Welt beschreibt gleich am Anfang Patton negativ: „Er war cholerisch, ungerecht und starrsinnig“. Der Mainstream versucht alles, Männer wie Patton, Forrestal und Kennedy unterschwellig schlechtzumachen. Zu Patton heißt es am Ende des Artikels: „Nach dem Sieg übernahm er den Ehrenposten des Militärgouverneurs von Bayern, erwies sich aber als total ungeeignet für diese Aufgabe.“ https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article113907169/George-S-Patton-Amerikas-Antwort-auf-Rommel.html Der Beweis für die Richtigkeit der Zitate des 4-Sterne-Generals George Patten, der nach einem mysteriösen Autounfall am 21. Dezember 1945 starb: Am 27. August 1945: Ich bin zu einer Konferenz der Militärregierung in Frankfurt gewesen. Wenn das, was wir den Deutschen antun, Freiheit ist, dann gebt mir den Tod. Es ist semitisch, ich bin mir dessen sicher. Letter, GSP. Jr., to Beatrice, August 27, 1945 I have been at Frankfurt for a civil government conference. If what we are doing is “Liberty, then give me death.” I can’t see how Americans can sink so low. It is Semitic, and I am sure of it. https://archive.org/details/the-patton-papers-1940-1945-pdf/page/n561/mode/2up?q=frankfurt Am 31. August 1945: Tatsächlich sin die Deutschen das einzig anständige Volk, das es in Europa noch gibt. Actually the Germans are the only decent people left in Europe. It’s a choice between them and the Russians. I prefer the Germans. https://archive.org/details/the-patton-papers-1940-1945-pdf/page/n563/mode/2up?q=frankfurt


0

0

0

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


59 Views

Uploaded 2 months ago  

 

File Size: 32 MB





1 Comment

LouisGomez

- 2 months ago  

‼️‼️ Es findet gerade das größte und schlimmste Massentötungsprogramm an Menschen in der Geschichte der Menschheit statt! Hier ist eine schier unendlich erscheinende Zahl von Menschen zu sehen, die laut CDC der USA im Februar 2021 gegen COVID-19 geim