wtube.org

wtube.org

Sign In

Uncensored Apple AppStore

whattheyhide.org

WIRMACHENAUF

Demos

Files & Leaks

Donate


-30  

-15  

-5  

-1  

+1  

+5  

+15  

+30  


Das dritte Auge (Zirbeldrüse)

  - 6:54

Die Zirbeldrüse ist eine kegelförmige paar milimeter kleine Drüse im Zentrum unseres Gehirns, welche seit langer Zeit von Wissenschaftlern aller Art mit großer Neugier erforscht wird. Das Mysterium um dieses kleine Organ in unserem Gehirn ist überwältigend groß. Das Gehirn wäre optisch symmetrisch, doch die Zirbeldrüse verhindert diese Symmetrie. ... Die Melatoninproduktion hängt nämlich vom Lichteinfall auf unsere Netzhaut ab, wodurch in der Dunkelheit mehr produziert wird. Also es ist eine Funktion in unserem Körper welche uns dazu bringt in der Dunkelheit zu schlafen. Ein aktives Nachtleben z.B ... Bist du jedoch in der Nacht vor hellen elektronischen Geräten, kommt die Zirbeldrüse mit Tag und Nacht durcheinander und verliert logischerweise ihre gesunde Funktion. Eine andere interessante Funktion ist die DMT-Produktion, welche kurz vor dem Tod und bei der Geburt zustandekommt. DMT ist in vielen halluzinogenen Pflanzen enthalten und ist bekannt als eine Droge, durch deren Einnahme eine unbeschreibliche jedoch gefährliche Reise in fremde Welten möglich ist. Der Wunsch das Geheimnis der Zirbeldrüse zu lüften geht auf die antiken Griechen zurück. Denn schon damals erkannte man dass dies kein gewöhnliches Organ ist. (Hinduistische Meditierer halten die Zirbeldrüse für das 7. Chakra. ) Der Philosoph Rene Descartes zeige viel Intresse an der Zirbeldrüse. Fälschlicherweise machte er sie zuerst für das Sehen an sich verantwortlich. ... Das Problem ist, dass es bei der Drüse zu einer Verkalkung kommen kann, welche Hirnsand genannt wird. Die heutige Welt hat sich leider so entwickelt, dass im Laufe der Menschheit die Zirbeldrüse immer kleiner wird, und somit die spirituelle Stärke des Menschen geschwächt wird. Ich glaube nicht dass das Zufall ist ( Was wollen sie damit erreichen? Denke nach...). Ich glaube, dass man bewusst versucht unsere spirituelle Eigenschaft abzutöten, damit wir nur noch an diese Welt glauben. Ebenfalls zu Verkalkungen führen Hormone, Koffein, Tabak, Zucker, Alkohol usw. Es führt zu weiteren physiologischen Schäden und unterdrückt den eigenen Willen, sodas wir uns leichter unterwerfen. Außerdem, was noch grausamer jedoch offensichtlich ist ... Von Interessante Welt https://m.youtube.com/watch?v=7V4QQaFkq4g


0

0

0

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


159 Views

Uploaded half a year ago  

 

File Size: 55 MB

Category: News





No Comments Yet