wtube.org

wtube.org

Sign In

Uncensored Apple AppStore

whattheyhide.org

WIRMACHENAUF

Demos

Files & Leaks

Donate


-30  

-15  

-5  

-1  

+1  

+5  

+15  

+30  




Kantmeier



VID 20210126 132934 847

  - 6:02

Totalitäre Staatsgewalt gegen alte Menschen. Macht und Missbrauch.


1

0

0

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


76 Views

Uploaded half a year ago  

 

File Size: 59 MB





4 Comments

MargaretHier

- 2 months ago  

Egon Dombrowsky 22.04..2021 - 524. Stunde zur Weltgeschichte - 1042. Geschichtsstunde

SandraCox

- 2 months ago  

DAS BRD-SCHAF BRAUCHT DAS INFEKTIONSSCHUTZGESETZ 4 ‼️ 🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑👊🏽👊🏽👊🏽👊🏽 Folgen @ATTILAHILDMANN Memo 16.4.21

Kruzefix

- 2 months ago  

Ich hoffe es geht euch gut. Liebe Grüße aus den USA. Unfassbar was alles passiert ist. Wie ihr alle sicher selbst sehen könnt ist alles was ich euch erzählt habe wahr. Die Menschen sterben wie die Fliegen, es gibt keine Lebensmittel mehr, die Wasserversorgung wurde eingestellt, Schrecken ziehen durch das Land und Donald Trump ist eigentlich noch Präsident. Die Mainstream-Medien erzählen euch nur Blödsinn, mir geht es gut und ich bin nach wie vor der Einzige der Laura bumst. Glaubt nicht was die Lügenpresse euch sagt. Ich lebe auch immer noch in meinem Haus in den USA. Lasst euch nicht davon irritieren das ich keine Videos mehr aus dem Haus hochlade, alles ist gut. Warum in Florida massenhaft geimpft wird ist mir ein Rätsel, ich jedenfalls habe selbst noch nie ein Virus gesehen. An dieser Stelle möchte ich euch zur Empfehlung noch mal auf den Wasserfilter hinweisen. Der ist wirklich toll, und bringt etwas Taschengeld für mich und Schatzi ein. Attila Hildmann wirkt etwas verstörend auf mich, aber das mit den Ziegen ist seine Sache. Passt auf euch auf, ihr hört von mir. Euer Micha.

HildmannsGleitmittelShop

- 2 months ago  

Als Attilamasochismus wird in der Regel eine sexuelle Devianz verstanden, bei der ein Mensch Lust oder Befriedigung durch das Erleben von Einsamkeit, Dummheit oder durch Demütigung einer Ziege empfindet. Unterschieden werden kann zwischen inklinierendem (lateinisch inclinare, sich zuwenden) beziehungsweise einvernehmlichen Ziegenficken und nicht inklinierendem Ziegenficken. Attilamasochismus ist im Gegensatz zu den meisten anderen sexuellen Präferenzstörungen eine Beziehungsparaphilie, die in der Regel auf das Ausleben innerhalb einer Beziehung ausgerichtet ist und jeweils mindestens eine Ziege benötigt, um ausgelebt zu werden. Wissenschaftlich und klinisch ist eine klare Unterscheidung zwischen Personen geboten, die aufgrund einer schweren psychischen Abnormität oder Störung Attila folgen, einerseits und inklinierenden Attilamasochismus andererseits, die eine partnerschaftliche Beziehung mit einer Ziege gestalten. Tiefenpsychologisch wird eine Störung in der Ablösung von allgemeingültigen Wahrheiten vermutet, die sich in der Angst äußert, dass sehr mächtige Verschwörer eine neue Weltordnung planen bei der Sex mit Ziegen keine Rolle mehr spielt.